BLAUER FLUORIT - trommelstein

DER blaue Fluorit, SEINE WIRKUNG UND ANWENDUNG

blauer Fluorit Trommelstein

6,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

blauer Fluorit Rohstein

2,50 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
blauer Fluorit Trommelstein
blauer Fluorit Trommelstein
blauer Fluorit Rohstein
blauer Fluorit Rohstein

blauer Fluorit
blauer Fluorit

obige Bilder sind Beispielbilder. Sie erhalten einen gleichwertigen Edelstein, all unsere Edelsteine haben mindestens die A Qualität! 

 

Größe Rohstein: ca. 1-2 cm 

Größe Trommelstein: 2 cm

 

 

Bitte beachten Sie auch, dass in jedem blauen Fluorit auch ein Hauch violetter Fluorit zu sehen sein kann, diese kommen zusammen in der Natur vor und mindert die Heilwirkung nicht, im Gegenteil!

 

Bitte reinigen Sie die Rohsteine vorsichtig vor dem ersten Gebrauch unter fließendem Wasser und eventuell einer Bürste; reinigen Sie die Steine nach ca. 3 Tagen an denen sie als Wassersteine gedient haben und lassen Sie sie anschließend ein paar Stunden trocknen, sonst kann sich Moos ansetzen, Kalk und Bakterien!) 

 

 

  

 

 

 Der blaue Fluorit hilft bei vielen Beschwerden:

 

  • Zahnproblemen allgemein
  • Parodontose
  • Neuralgien (TGN)
  • cerebrale Störungen
  • häufiges Niesen
  • Fließschnupfen
  • Verengung der Bronchen
  • Gefäßverengungen im Gehirn, Stenosen
  • Husten
  • Erkältungen
  • Entzündungen im Halsbereich (Rachen, Mandeln, Kehlkopf)
  • Bronchitis
  • Kieferkrämpfe
  • Kieferknirschen

 

der blaue Fluorit „spült“ die Organe des Halsbereichs nach oben durch. Schleim kann besser abtransportiert, bzw. abgehustet werden, Entzündungen werden besser ausgeleitet.

 

Auch für die Psyche ist er ein ganz toller und wertvoller Heilstein. Er hilft standhaft in unangenehmen Situationen zu bleiben, das Gefühl von Flucht aus einer Situation verschwindet und man steht seinen Mann. Egal, ob das im Geschäftsleben ist oder in Partnerschaften, Freundschaften, Kundengesprächen, Verhandlungen und so weiter. Er hilft diese Situation durchzustehen! Er ist damit ein guter Stein für die Arbeit, genau wie der rote Jaspis, welcher noch einen Tick anders wirkt. Die beiden Steine ergänzen sich darin!

 

Er klärt die Sinne und fördert die Intuition. Dadurch wird die Wahrnehmung gesteigert, was hilfreich ist, um unangenehme Dinge im Vorfeld zu entschärfen oder zu vermeiden. Der blaue Fluorit kann so dabei helfen, sein Leben authentischer und optimierter zu gestalten.

 

Eine weitere besondere Eigenschaft des blauen Fluorits ist, dass er den Träger dabei unterstützt, Dinge zu tun, die getan werden müssen. Das können kleine Alltagsangelegenheiten sein, aber auch unliebsame Termine oder ganz große Entscheidungen zu treffen. Ein sich-davor-drücken ist dann nicht mehr nötig, denn der blaue Fluorit begleitet durch diese anstehenden Vorhaben oder Entscheidungen und hilft genau diese durchzuziehen. Er hilft den inneren Schweinehund zu überwinden!

 

 

 

Anwendungsmöglichkeiten

 

Steinkreis: einige blaue Fluorite im Oval auf den Boden legen und hineinlegen für mindestens 20 Minuten

 

 

Zähne: Ein bis zwei Steine in ein Glas geben, Wasser langsam darüber fließen lassen. Das Wasser ein paar Minuten stehen lassen und anschließend einige Male durch die Zähne ziehen, ausspucken und das solange wiederholen, bis das Glas leer ist. (Täglich, gerne mehrmals, für mindestens ein paar Wochen, gerne auf Dauer)

 

Neuralgien: Ein bis zwei blaue Fluorite mit heißem oder sehr warmen Wasser übergießen und abkühlen lassen. Besorgen Sie sich eine Pipette oder eine Nasenpumpspray-Flasche. Das Fluorit-Wasser in die Nase sprühen oder tropfen. Ein bis zwei Mal am Tag, mehrere Wochen, Monate. Gerne kann auch ein ganz klein Wenig Himalaya-Salz oder Kochsalzlösung dazugegeben werden, dass der Spray angenehmer empfunden wird.

Oder Sie machen ein Dampfbad mit den Steinen: In eine Schüssel geben Sie heißes Wasser über die Steine (gerne mehrere!) und inhalieren den Dampf, wenn Wärme als angenehm empfunden wird.

 

Häufiges Niesen, Fließschnupfen: Besorgen Sie sich ein Stövchen z.B. für ein Schoko-Fondue. Das sind kleine Keramiktassen und unten ist eine Vorrichtung für ein Teelicht. Oder Sie haben schon ein Stövchen und setzen darauf eine Tasse, die darauf passt. Geben Sie zwei bis drei (je nach Größe der Steine) blaue Fluorite in die Tasse und erwärmen diese über der Kerzenlicht-Flamme ca. 20 Minuten, bis sie richtig heiß sind! Nur die Steine, kein Wasser. Nehmen Sie die Tasse vom Stövchen und atmen die heißen Steine ein paar Minuten ein, Nase dicht an die Steine halten, ca. 5 cm. Das kann ein paar Mal am Tag gemacht werden, solange, bis Besserung eintritt. Gerne auch einige Tage.

 

 

Gefäßverengungen im Gehirn, Schlaganfallvorsorge, Vorsorge, Nachsorge: 

2 blaue Fluorite in einen kleinen Topf geben, so viel Wein darüber gießen, bis beide bedeckt sind. Den Wein auf kleiner Flamme erhitzen, nicht kochen. Topf von der Herdstelle nehmen und die Steine auf Körpertemperatur abkühlen lassen. Die beiden Steine an beide Schläfen halten für ein paar Minuten(10-15 Minuten). Entweder diesen Wein trinken oder alternativ oder zusätzlich 4-5 Steine in einen kleinen Topf geben, 1 Glas Wasser drüber leeren und auf kleiner Flamme langsam erhitzen, bis sich kleine Luftbläschen am Stein bilden. Abkühlen lassen und trinken. Beide Anwendungen können oder sollen mehrere Wochen ein bis zwei Mal am Tag angewendet werden. (Plus gesunde Lebensweise, versteht sich von selbst)

 

Husten, Bronchitis, Verengung der Bronchien, Infekte

5-6 Rohsteine über einem Stövchen in einer Tasse 20-40 Minuten erwärmen, wenn Wärme gut tut (ohne Fieber). Diese erhitzten Steine in ein mit warmen Wasser getränktes, ausgewrungenes Geschirrtuch oder Ähnlichem legen und als warmen Umschlag auf die Brust oder Hals legen. Vorher die Temperatur prüfen. Solange liegen lassen, wie es als angenehm empfunden wird. NICHT BEI FIEBER. Die Wärme verschlimmert den Zustand unnötig. Bei Fieber kann der gleiche Umschlag gemacht werden mit kühlen Steinen, die auch vorher im Kühlschrank gekühlt wurden – wenn das als angenehm empfunden wird – für ca. eine Stunde und anschließend im Tuch auf den Nabel legen oder wo es als angenehm empfunden wird. Bitte immer den Arzt aufsuchen, bei längerem Fieber, als zwei bis drei Tagen oder starker Abgeschlagenheit!

 

 

 

Reinigen, Entladen

 

Mit fließendem Wasser reinigen und entladen in einer Schale mit Hämatit-Steinchen

Sehr hilfreich ist die Reinigung in bzw. auf der Erde. Dazu wird er einfach einige Stunden auf die Erde gelegt (es geht auch ein Blumentopf) und ein bisschen, etwa bis zu Hälfte eindrücken. Oder gerne auch ganz mit Erde bedecken.

 

 

Aufladen

 

in Bergkristall-Steinchen oder Bergkristall-Gruppe

 

 

 

wie oft?

 

Immer nach Gefühl

 

 

HINWEIS: Die Eigenschaften aller Heilsteine auf unserer Website sind nicht wissenschaftlich erwiesen. Sie basieren auf Erfahrungen von Anwendern und Edelsteintherapeuten und mir selbst. Die hier aufgezählten Heilwirkungen ersetzen in keiner Weise die Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt oder Psychotherapeuten. 

zur bestellung