Anwendungsbeispiele

Sparsame Verwendung von Gardien 9

Bitte immer sparsam!

Zu allererst sei betont, dass die Mischung enorm intensiv und auch in geringer Dosis wirksam ist! Bitte wenden Sie die Mischung - egal für was Sie sie verwenden - immer sehr sparsam an. 


Innere Einnahme
Von einer innerlichen Einnahme rate ich grundsätzlich ab! Gegen den Einsatz als Mundwasser oder als Zahnhygiene ist nichts einzuwenden, jedoch verdünnt und sparsam, so wie die Rezepte mit Thieves Öl auch. Die Gardien9 Mischung kann genauso, wie das Thieves Öl aus Amerika angewendet werden. Da die Aufnahme über die Mundschleimhaut jedoch schnell erfolgt und umfangreicher, empfehle ich ausschließlich Öle in Bio Qualität, wie Gardien9! Wir wollen alle keine Rückstände von Pestiziden über die Mundschleimhaut in die Blutbahn aufnehmen!

 

 

Die Dosis macht das Gift!

Die Dosis macht das Gift (zum Heilmittel), sagte Paracelsus. Die Wirkung von Ätherischen Ölen darf nie unterschätzt werden und die Sicherheitshinweise stehts beachtet werden:

 

 

  • Keine Innere Einnahme (schlucken!)
  • Nicht in der Schwangerschaft anwenden
  • Fernhalten von Kindern
  • Bei Verschlucken kein Erbrechen herbeiführen und sofort ärztlichen Rat einholen

 

Drei gute Gründe für Gardien 9

 

1. Der Hüter

Die enthaltenen Ätherischen Öle wirken bakterizid, viruzid, antimykotisch und kann Sie so vor ansteckenden Krankheiten zum Teil schützen (Stützen Sie sich nie allein auf die alleinige Verwendung von Gardien! Unterstützen Sie Ihr Immunsystem auf alle möglichen Arten (Bewegung an der frischen Luft, gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf, keine Genussmittel wie Zigaretten, Alkoholmissbrauch)

 

2. Nerven und Psyche

Die Bestandteile der Mischung wirken auf Ihre Psyche und Nerven beruhigend, Burnout vorbeugend, antidepressiv, entspannend, gegen Erschöpfung, gegen Nervosität, regenerierend. Das sind alles wichtige Faktoren im alltäglichen Stress, Hektik und Druck. 

 

3. Konzentration 

 

Zitronenöl wirkt geistig klärend, konzentrationsfördernd, ebenso wie Rosmarin cineol und Eucalyptus radiata. Alle drei Ätherischen Öle stellen neben Lavendel spike den Hauptteil der Mischung dar und können Ihnen bei den täglichen Aufgaben eine Hilfe für mehr geistige Klarheit und Konzentration sein. 

 

 

Anwendungsbeispiele von Gardien9 PUR

 

  • Raumduft (1 bis 5 Tropfen in die Duftlampe)
  • Als Mundwasser (1 bis 3 Tropfen auf ein halbes bis ein Glas Wasser)
  • Anzuwenden wie in allen Thieves-Rezepten zur Zahn- und Mundhygiene
  • Raumerfrischung (entweder mit der Duftlampe 2 Tropfen oder 2 Tropfen in einen Pumpsprüher mit destilliertem Wasser verdünnt, Sie können auch 10 Tropfen in eine 100ml Sprühflasche geben, die mit kosmetischem Alkohol gefüllt ist. 
  • Aroma-Bad (1 bis 5 Tropfen in wenig Milch oder Honig als Emulsion vermischt)
  • Massage der Fußsohlen (1 Tropfen mit ein wenig fettem Öl vermischt, wie Mandelöl, Jojobaöl, etc.)
  • Einhüllung in schützenden Kokon durch 1 Tropfen der Mischung auf die Kleidung in Gesichtsnähe

 

 


Flexible Möglichkeiten

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es um die Verwendung und Anwendung von Gardien 9 geht, solange Sie sie sparsam und verantwortungsvoll experimentieren.

 

  • Shampoo: Geben Sie in Ihr Shampo (ohne Duft) oder Ihr Duschgel (ohne Duft) 1 bis 2 Tropfen der Mischung
  • Bodylotion: (Ohne Duft) 1 bis 2 Tropfen 
  • Körperöle: In natürliche Körperöle, wie zum Beispiel Jojobaöl oder Mandelöl geben Sie auch 1 bis 2 Tropfen.
  • Riechfläschchen: Eine gute Idee in Erkältungszeiten ist auch ein Riechfläschchen bei sich zu haben. Sie können Gardien 9 abfüllen und an dem kleinen Riechfläschchen unterwegs immer wieder daran riechen. So gelangen die kleinen Moleküle in Ihre Atemwege und können Sie vor Viren und Bakterien schützen.

Schwangerschaft

Da Gardien 9 Nelkenknospenöl und Spikelavendel enthält müssen Schwangere und Stillende Mütter mit Ihrem Arzt, Ärztin sprechen, ob Sie diese Ätherischen Öle anwenden dürfen. Ich rate aufgrund von Nelkenknospenöl, Spikelavendel und Cassia von einer Verwendung in der Schwangerschaft ab!

 

Bei Babys und Kleinkindern

Bitte seien Sie auch bei Babys und Kleinkindern sparsam in der Anwendung! Ein bis zwei Tropfen in    150 ml sind immer noch in der Wirksamkeit hoch genug und völlig unbedenklich bezüglich Hautreizungen des Cassiaöls oder der Nelkenknospen. Ich rate Ihnen von höheren Dosierungen ab.